Animation

Was gibt es magischeres, als Farben, Formen und Zeichnungen vor der Kamera zum Leben zu erwecken?

 

HULA-LOOP

Animation für eine interaktive und mediale Zirkusperformance
(Konzept: Stepan Boldt, Artistik: Sara Geldri, Musik: Timm Weber)

Die Animation für die Projektion besteht aus zahlreichen Loops von Bewegungen der Hula-Hoop-Artistin und wurde mithilfe analoger Rotoskopie erstellt. Bei der Performance tanzt die Artistin gemeinsam mit ihrem animierten Abbild. Digitale Effekte von Stepan Boldt ergänzen und verändern die analoge Animation.

Animation

 Performance

Live beim Genius Loci  Festival Weimar 2017


 

South Beach

Hubert Schirneck versucht mit seiner Gedichtreihe »Beschreibung einer Ecke«, das Alltagsgeschehen auf einem zentralen Platz in Weimar mit Wörtern zu skizzieren. Die kurze Animation verbindet seine metaphorischen Beschreibungen mit eigenen Beobachtungen des Weimarer Alltags auch jenseits des touristischen Zentrums. Das Gedicht erklingt in den Stimmen verschiedener Bewohner und Besucher der Stadt.